Vitalpilzen zur Stärkung des Immunsystem

Vitalpilzen sind seit Tausenden von Jahren im Osten für ihre medizinische und lebenspflegenden Eigenschaften bekannt. In den letzten Jahrzehnten wurden sie wissenschaftlich intensiv erforscht und sind heute als wertvolle Ergänzung zu medizinischen Therapien (z. B. Krebstherapien) anerkannt.

Vitalpilzen enthalten spezifische und hochaktive biologische Inhaltsstoffe, die wissenschaftlich nachgewiesen sind, die Gesundheitsressourcen und das Immunsystem zu stärken. Sie tragen zum Schutz des Organismus, wie zur Regulierung und Stärkung der Körperressourcen bei.

Sie können präventiv zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden und helfen auch in akuten Phasen einer Krankheit oder auch beispielsweise bei long Covid-Symptomatik.

Sie sind eine sehr wertvolle Ergänzung zu einer TCM-Therapie.

Buchen Sie eine Termin mit unsere TCM-Therapeutin und Vitalpilzen Spezialistin Frau Heather Woodcock-Bourne.

wir wünschen Ihnen einen gesunden Winter!